Der Fremde

"Heute ist Mama gestorben. Vielleicht auch gestern, ich weiß nicht. Ich habe ein Telegramm vom Heim bekommen:
"Mutter verstorben. Beisetzung morgen. Hochachtungsvoll". Das will nichts heißen. Es war vielleicht gestern.[...]
Ich habe meinen Chef um zwei Tage Urlaub gebeten, und bei so einem Entschuldigungsgrund kann er sie mir nicht abschlagen. Aber er sah nicht erfreut aus. Ich habe sogar gesagt:
"Es ist nicht meine Schuld". Er hat nicht geantwortet. Da habe ich gedacht, daß ich das nicht hätte sagen sollen. Ich brauchte mich ja nicht zu entschuldigen. Vielmehr hätte er mir sein Beileid aussprechen müssen. Aber das wird er wahrscheinlich übermorgen tun, wenn er mich in Trauer sieht."

Camus, Albert (1942)




 

Über + Kontakt

© 1999-2017 by Arne-Wigand Baganz Startseite Lyrische Texte Bücher von Arne-Wigand Baganz Prosaische Texte Fotografie Inspiration Texte von Gästen