hier finden sie eine uebersicht zu den am seltensten gelesenen prosa-texten dieser seite.


 1. Großes Werk wird sein (1999)
    Meine Hand verkrampft sich, während ich

 2. Luna, wie sie hiess (1999)
    "Weißt Du, mittlerweile habe ich den

 3. Unmögliche Gedanken (1999)
    Seitdem ich neulich mein Alphabet

 4. Winterreise (2000)
    Nebelstreiflicht, wo bist Du?

 5. Zwischen den Wellen (1999)
    Ich segelte in unbekanntem Gewässer und

 6. Rückkehr des Königs (2000)
    Aus finsteren Träumen er

 7. Elektra so schön (2000)
    "Die Wahrheit kann nicht in den

 8. Pränatale Konfusion (1999)
    Ich komme nicht raus, Euer Warten

 9. verloren (2002)
    alles ist verloren, was nie gewonnen ward. nur

10. Stillstand (2001)
    Es ist nicht mehr wie früher. Langsam verändern

11. Ein alter Hafen (2002)
    Das Schiff langsam sich nähert. Dem Hafen. Und

12. nova (2000)
    diese tränen der

13. die insel, der ozean, das schiff (2003)
    es ist wie ein wasser, das langsam zwischen uns

14. Simultane Kapitulation (2001)
    Der stürmische Wind hat nachgelassen, das letzte

15. neue wege auf alten pfaden (2000)
    der wind blaest voran blut und



GUT | SCHLECHT



seelengruende - Gedichte von Arne-Wigand Baganz


die besten gedichte aus 5 jahren anti-literatur
s e e l e n g r u e n d e
- arne-wigand baganz

92 Seiten. EUR 10,- ISBN 3-8334-1226-7

mehr informationen auf




 

Über + Kontakt

© 1999-2017 by Arne-Wigand Baganz Startseite Lyrische Texte Bücher von Arne-Wigand Baganz Prosaische Texte Fotografie Inspiration Texte von Gästen